Herren 1

Verbandsliga Süd - Saison 2018/19

TV Gau-Algesheim - Herren 1 - Saison 2017/18
TV Gau-Algesheim - Herren 1 - Saison 2017/18

Die Herren des TVGA bleiben ein seltsamer, jedoch extrem gut aussehender Haufen. Nachdem sie im Vorjehr hinter den eigenen Erwartungen zurück blieben, soll 2018/19 ein deutlicher Schritt nach vorne erfolgen. Ein Angriff auf die vordersten Plätze ist das erklärte Ziel und trotz der Abgänge durchaus realistisch. Neben dem hoch gewachsenen Diagonalangreifer Nino Dogancic der das Team verließ, treten auch Mittelblocker Jens Jouaux und Zuspieler Erik Rohleder in der kommenden Spielzeit kürzer. Außerdem stehen die beiden Universal-Raketen Daniel Kaszner und Chris Kreppel, aufgrund größerer Verletzungen, vorerst nicht zur Verfügung. Als echte Verstärkungen können die Schwarz-Roten aber neuerdings auf Dirk Krause (kehrt als gereifter Diagonalangreifer) und Routinier Jörg Oeckermann (Außenangreifer in der Blüte seines Lebens) zählen. Auch die -über viele Jahre offene- Frage nach einem richtigen Trainer konnte Anfang des Jahres endlich beantwortet werden: Klaus Görke heißt der neue, starke Mann an der Seitenlinie. Die Ansprachen, Methoden und Trainingsinhalte des Sportpädagogen fruchten vom ersten Tag an und alle Beteiligten freuen sich über diesen personifizierten Glücksgriff.

Also alles in allem erwarten wir auch in der Saison 2018/19 wieder spannende und kurriose Spiele von den Herren der Schöpfung, die nur zu gerne mal an der Landesliga anklopfen möchten.